Deckenleuchte

Die von uns angebotenen Deckenleuchten dienen zur Innenbeleuchtung militärischer Gefechtsfahrzeuge.
Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen farblosem Licht und Tarnbeleuchtung - Wahl der Beleuchtung nach Kundenvorgabe. Des Weiteren bieten wir Ihnen die innovative LED- Technik mit unterstützenden Akkubetrieb an. Der Beleuchtungskörper ist drehbar gelagert und garantiert so eine flexible Ausleuchtung. Ebenso lieferbar sind Leseleuchten in unterschiedlichen Konfigurationen.

 

 

LED Leuchten

Die neueste LED-Technologie bietet dem Nutzer auch im militärischen Bereich vielfältige Möglichkeiten. Herkömmliche Kampfraumleuchten oder Leselampen werden inzwischen immer mehr durch die innovative LED-Technik ersetzt und bieten dem Nutzer durch integrierte Tarnlichtfunktionen vielfältige Bedienmöglichkeiten.

Dem Kundenwunsch entsprechend und auf die individuellen Kundenanforderungen ausgerichtet bieten wir Leuchten in unterschiedlichen Konfigurationen an. Durch die Verwendung von 2- poligen bis 6- poligen VG-Steckern lassen sich unterschiedlichste Schnittstellenkonzepte realisieren (z.B: automatische Umschaltung auf Tarnlicht, Sensierung von Fahrzeugtüren, -luken usw.).

In den Beleuchtungsarten Weißlicht als auch Tarnlicht kann die Lichtstärke den individuellen Ansprüchen des Nutzers entsprechend eingestellt werden (Dimm-Bereich: 0-100%).

Zum Produkt-Portfolio gehören auch Schwanenhalsleuchten welche ebenfalls in der neuesten Innovation angeboten werden. Die Serienverwendung dieser Technik in neuen Transport- und Sanitätsfahrzeugen der Bundeswehr sind ein Indiz für die Robustheit der von uns produzierten und gelieferten Leuchten.

 

  

Schwanenhalsleuchte

Bei der Leseleuchte und der Operationsleuchte handelt es sich um robuste Schwanenhalsleuchten, die speziell für den militärischen Einsatz entwickelt wurden. So erfüllen die Lampen anspruchsvolle EMV-Testbedingungen, sind Schock-resistent und wasserdicht. Der ca. 46 cm lange flexible Schwanenhals erlaubt die Ausrichtung der Lichtquelle auf den gewünschten Beleuchtungspunkt.

 

Je nach Konfiguration unterscheiden wir zwischen Operationsleuchten, die mit vier fokussierten Hochleistungs-LEDs für den medizinischen Einsatz konzipiert wurden, und Leseleuchten die mit einer breiten Ausleuchtung optimal Kartenmaterial oder Einsatzdokumente ausleuchtetn.

 

Die Dimmung kann, Ihren Wünschen entsprechend, durch eine zentrale Puls-Weiten-Modulation eingestellt werden oder auch als individuelle Dimmung ausgeführt werden. Zur Vermeidung unerwünschter Bewegungen des Lampenkopfes bei Geländefahrten liefern wir die Schwanenhalsleuchten mit Arretierung (mittels Kugelraste).

 

Individuelle Kundenwünsche z.B. Beleuchtungsstärke, verschiedene Dimm-Möglichkeiten, Umschaltung auf Tarnlicht sowie ein breites Spektrum an unterschiedlichen Anschlussdosen können gern in die Konzeption aufgenommen werden.

 

Gern entwickeln wir den für Sie passenden Prototypen und liefern Ihre Serienausstattung.



Gern beraten wir auch Sie – Fragen Sie uns. Unsere Experten realisieren gern Ihre Wünsche